Termine

  • News

Null Punkte für die Gators-Damen

Ein erfolgloses Wochenende für die Gators-Damen: Bei der zweitletzten Meisterschaftsrunde in Wängi verloren die Rheintalerinnen beide Spiele und schossen kein Tor. Jetzt befinden sie sich auf dem fünften Tabellenrang.

Disentis hiess der erste Gegner. Das Spiel war die meiste Zeit über ruppig – beide Mannschaften wollten um jeden Preis den Ball und Tore schiessen. Leider gelang dies aber nur den Bündnerinnen. Obwohl die Rheintal Gators gekämpft und sich einige wunderschöne Torchancen erspielt hatten, wollte der Ball nicht ins gegnerische Netz. Schlussendlich verloren sie 3:0.

Im zweiten Spiel mussten die Gators-Frauen gegen die Zürich Oberland Pumas spielen. Das ganze Spiel durch hatten die Rheintalerinnen einen Knopf. Es folgten Fehlpässe und Missverständnisse auf dem Feld. Wieder wollte kein Ball ins Netz der Zürcherinnen und die Verzweiflung der Gators-Frauen war zum Teil spürbar. Diese nutzten die Gegnerinnen sofort aus. Insgesamt kassierten die Gators-Frauen fünf Tore.

Die letzte Meisterschaftsrunde findet am 17. März in der Aegeten in Widnau statt. Die Gators-Damen spielen um 10.55 Uhr und um 14.35 Uhr.

Es spielten für die Gators: Anina Ryser, Belina Hunziker, Jasmin Inauen, Julia Sieber, Katharina König, Kathrin Frei, Krisztina Scherrer, Livia Tinner, Sarah Schawalder, Sarah Steiger, Susanne Durot, Janina Sagit

© 2019 unihockey rheintal gators | made by daety.net | powered by joomla!