• News

Herren 1 - Weiteres Spitzenspiel für die Rheintal Gators

Am kommenden Samstag trifft das Fanionteam der Rheintal Gators auswärts auf das drittplatzierte Pfannenstiel Egg.

Nach dem Knüller gegen Unihockey Limmattal folgt sogleich das nächste Spitzenspiel für die Rheinkrokos. Mit Pfannenstiel Egg wartet ein technisch versiertes Team auf die Rheintaler. Das letzte Aufeinandertreffen in der Mehrzweckhalle in Diepoldsau konnte die Gugelmann-Equipe mit 7:6 für sich entscheiden. Beide Teams mussten für diese Partie jedoch gewichtige Absenzen hinnehmen und traten nicht in Bestbesetzung auf.
Pfannenstiel konnte sich in der bisherigen Saison in der oberen Tabellenhälfte halten und liegt mit 32 Punkten auf dem 4. Rang. Die Zürcher stellen dabei die beste Defensive der Liga und haben in 18 Spielen nur gerade 79 Gegentreffer kassiert.
Der Gruppenfavorit stolperte in den letzten Spielen zwar über Bülach Floorball und die Flames, konnte jedoch gegen die Vipers sowie die Red Lions den Sieg erringen. In der Tabelle ist die Situation völlig offen für die Zürcher. Nur gerade 2 Punkte Rückstand haben sie auf die an zweiter Stelle liegenden Highlands und auch gegenüber den Flames (Platz 5) beträgt der Abstand nur 4 Punkte.
Die Rheintal Gators Widnau konnten am letzten Sonntag mit dem Sieg gegen Unihockey Limmattal auf die Niederlage gegen die Flames reagieren und liegen weiterhin mit 39 Punkten an der Spitze. Mit Pfannenstiel wartet ein nächster Gradmesser auf die Rheintaler, welcher die Gators-Offensive einem harten Test unterziehen wird. (vd)

Pfannenstiel Egg – Rheintal Gators Widnau
Kirchwies Egg b. Zürich, 19:00 Uhr  

Social Media

Suche

Unsere Hauptsponsoren

Code
daety.net

© 2020
unihockey rheintal gators