• News

Saisonstart der Damen

Am vergangenen Sonntag machten sich die Damen zu ihrer ersten Meisterschaftsrunde auf. In der Turnhalle Gringel in Appenzell spielten sie das erste Spiel gegen Heiden und das zweite gegen den Organisator. Beides bekannte Gegner der Gators, jedoch neue Gegner für die Damen, da die Mannschaften neu in ihrer Liga auch vertreten sind.

Im ersten Spiel gegen Heiden wartete ein jedoch trotzdem nicht ganz unbekannter Gegner. Die Damenmannschaften trafen sich bereits vor einigen Wochen, um ein Freundschaftsspiel auszutragen. Nach dem klaren Resultat des Spiels, welches positiv für die Gegner ausging, war für die Gators klar, dass sie noch mehr Gas geben müssen, um gegen Heiden punkten zu können. Dies gelang den Rheintalerinnen, trotz magerem Kader, in der ersten Hälfte auch grösstenteils gut. Sie hatten zwar nicht unzählige Schüsse auf Tor, waren jedoch klar die spielbestimmende Mannschaft. Nach der Pause fanden die Gators nicht gleich wieder ins Spiel und so gelang es Heiden das Siegertor zu erzielen.

Als zweite Gegnerinnen warteten die Appenzellerinnen. Aus Sicht der Gators hätte das Spiel nicht besser starten können. Jamsin Inauen, ehemalige Spielerin bei Appenzell, konnte bereits in der 2. Minute den Führungstreffer, durch Zuspiel von Anina Ryser, erzielen. Während des ganzen Spiels waren die Rheintalerinnen die Mannschaft, die das Spiel bestimmte. Durch schönes Zusammenspiel kamen sie zu einigen gefährlichen Torchancen, die sie aber bis zum Ende der ersten Hälfte nicht verwerten konnten. Nach der Pause waren die Gatorsdamen von der ersten Sekunde an wieder dabei. Bereits in der ersten Minute kamen sie zu einer gefährlichen Torchance, doch wieder war die Appenzeller Torfrau dazwischen. Durch einen Konter konnte Appenzell in der siebten Minute der zweiten Hälfte das Ausgleichstor erzielen, wobei es dann bis zum Spielende blieb. Die Gatorsdamen fuhren nach einem gelungenen Saisonstart zwar nur mit einem Punkt, aber mit einer soliden Leistung zurück ins schöne Rheintal.

Social Media

Suche

Unsere Hauptsponsoren

Code
daety.net

© 2019
unihockey rheintal gators