• News

Juniorinnen C/D am Supercup

Die Juniorinnen C verstärkt mit Juniorinnen D waren eines von 5 Teams in der Kategorie Juniorinnen C, die am Kids Turnier im Vorfeld des Supercups teilnehmen durften und sich an diesem verregneten Sonntag bereits knapp nach 7 Uhr auf den Weg nach Zürich machten. Unter speziellen Umständen (keine Garderoben, Kontrollen, Masken...) blieb nach der Ankunft nicht viel Zeit sich auf das erste Spiel vorzubereiten.

Dennoch gelang der Start gar nicht so schlecht und man spielte gegen die körperlich weiter überlegenen Kloten-Dietlikon Jets 2 die ersten zehn Minuten gut mit, verloren am Schluss aber dennoch deutlich. Beim zweiten Spiel gegen die Skorpions aus Emmental war man dann auf Augenhöhe mit dem Gegner und so wurde das Spiel am Schluss auch verdient gewonnen. Bei den beiden abschliessenden Gruppenspielen gegen Kloten-Dietlikon Jets 1 und Züri Süd konnte man nicht mehr an die guten Leistungen der ersten beiden Spiele anknüpfen und so verloren wir doch beide Male relativ deutlich. Nach der Mittagspause und dem obligatorischen Gruppenfoto mit allen Mannschaften wurden mit der positiven Nachricht, dass wir noch um Platz 3 spielen durften überrascht. Für dieses Spiel wollten wir endlich einmal die grünen Überzieher loswerden und stellten daher auf die Gators Trikots um. Viel Zeit blieb uns nicht und bei der Torhüterbeschwörung machten uns die professionellen Kameraleute doch etwas nervös. Das Spiel begann eigentlich wieder recht gut und wir konnten wieder einige Zeit mithalten, doch mit der Zeit zahlte sich die körperliche Überlegenheit der Gegner aus, so dass wir uns mit Platz 4 begnügen mussten. Nichts desto trotz können wir auf unsere Leistung Stolz sein, war doch die Hälfte der Mannschaft aus dem U12 Team und haben wir sowohl kämpferisch als auch teilweise spielerisch vollen Einsatz gezeigt.

Als Teilnehmer vom Kids Turnier waren alle Spieler und Betreuer noch für die Finalspiele bei den Damen und den Herren eingeladen. So konnten wir noch das Finalspiel der Damen aus nächster Nähe mitverfolgen, doch danach mussten wir uns auf den Heimweg machen. Müde, aber glücklich reisten wir zurück ins Rheintal.

MD

Social Media

Suche

Unsere Hauptsponsoren

Code
daety.net

© 2020
unihockey rheintal gators