• News

Juniorinnen C: Perfeker Start mit zwei Siegen

Gespannt starteten die Juniorinnen C in die neue Meisterschaft, und wie immer ist es anfangs Saison schwierig abzuschätzen, wie stark die Gegnerinnen sein werden. Mit 9 Feldspielern und einem Goalie machten wir uns also auf an die Runde in Herisau.

Der erste Gegner waren die Red Ants aus Winterthur, die in etwa mit einem gleich grossen Kader antraten. Der Start ins Spiel war sehr harzig und unsere Mädels hatten etwas Mühe ins Spiel zu finden. Doch hinten stand man wenigsten gut und im Sturm war man doch einige Male erfolgreich, was immerhin zu einer 4:1 Pausführung reichte. Nach der Pause hatten die Gators das Geschehen ganz klar im Griff und erhöhten früh das Score. Winterthur konnte nur noch einmal treffen und wirkte, je länger dass Spiel dauerte müder, so dass am Schluss ein ungefährderter und auch verdienter 10:2 Sieg gefeiert werden konnte.

Mit drei Spielen war die Pause wieder sehr lang, hoffentlich nicht zu lang um für das zweite Spiel bereit zu sein. Als Gegner standen dort die FBR Riders auf dem Platz. Schnell wurde klar, dass auch das kein leichtes Spiel werden würde, aber trotz langer Pause waren die Gators bereit. Bis zur Pause gab es eine komfortable 4:0 Führung. Auch nach der Pause standen unsere Mädels hinten sicher, liessen dem Gegner praktisch nur Weitschüsse als Chancen zu. Nur ein einziges Mal hatte man kurz nicht aufgepasst was zu einem Gegentor führte. Aber auch das änderte nichts mehr an einem verdienten 6:1 Sieg.

Kurz gesagt, perfekter Start gegen zwei fordernde Gegner. Super Leistung von allen Spielerinnen, speziell in der Defensive wurde hart und gut gearbeitet und vorne wurden doch auch nicht wenige Tore erzielt.

MD

Social Media

Suche

Unsere Hauptsponsoren

Code
daety.net

© 2022
unihockey rheintal gators