Gators planen den Trainingsstart in Etappen

Am 30.4.2020 hat swiss unihockey sein neues Schutzkonzept für den Trainingsstart ab dem 11. Mai 2020 online geschalten. Gleichzeitig wurden die Infos an alle Vereine und einen Tag später an alle Mitglieder in der Schweiz via Mail geschickt.

Das Schutzkonzept sieht aktuell sehr strenge Auflagen vor. Ein normaler Trainingsbetrieb für alle Gators ist zur Zeit definitiv noch nicht möglich.
 
Der Vorstand und die Trainer sind aktuell in Abklärungen mit den verschiedenen Gemeinden, wann die einzelnen Turnhallen wieder zu Verfügungen stehen. Das Schutzkonzept ist eingereicht und wir erwarten hier in der nächsten Woche eine Entscheidung. Bei positivem Feedback der zuständigen Gemeinden könnten erste Spezialtrainings geplant werden. Die Organisation, wann welches Team mit dem Hallentraining startet kann, wird durch die Trainer mit dem Sportvorstand koordiniert und direkt den Mannschaften kommuniziert.
 
Selbstverständlich werden die Trainings nur unter Einhaltung des Schutzkonzeptes und der Regeln vom BAG durchgeführt werden. Die Verantwortung liegt dabei beim Trainerteam.
Wir wünschen euch weiterhin gute Gesundheit.
 
Der Gators Vorstand

Social Media

Suche

Unsere Hauptsponsoren

Code
daety.net

© 2020
unihockey rheintal gators